Rücknahme Medikamente

Rücknahme Medikamente | Brunnen Apotheke Ottobrunn

Nicht immer werden Arzneimittel komplett aufgebraucht und müssen richtig entsorgt werden.

Sofern im Beipackzettel keine speziellen Hinweise zur Entsorgung zu finden sind, können Sie die Medikamente ohne schlechtes Gewissen in den Hausmüll (Restmüll) werfen.

Viele andere Arzneimittel wie Asthma-Sprays oder Medikamente gegen Krebs enthalten bestimmte chemische Bestandteile, weshalb sie als Sondermüll gelten und entsprechend entsorgt werden müssen.

Sie können die Medikamente bei Wertstoffhof Ottobrunn oder beim Giftmobil entsorgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ottobrunn.de/Umwelt/Abfallentsorgung.aspx .

Auf keinen Fall gehören Arzneimittel in die Toilette oder in die Spüle!

Hier können Wirkstoffe in das Grundwasser und unter Umständen sogar ins Trinkwasser gelangen, da Kläranlagen nicht alle Substanzen vollständig herausfiltern können.

Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie ihre Medikamente entsorgen sollen, fragen Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne!